[an error occurred while processing this directive]
Zur Startseite... Layoutbild
Research
Studium
Software
Service
Staff
Jobs
Contact

Proseminar Programmierkonzepte für Multimedia

Inhalt

Eine multimediale Anwendung herstellen heißt auch Sound-, Grafik- und Videoobjekte für ein Medium zu präparieren, und deren örtlich/räumliches und zeitliches Zusammenwirken zu beschreiben. Abstrakt kann dies etwa funktional, objektorientiert oder visuell geschehen. Für die Entwicklung und das Abspielen von multimedialen Anwendungen stehen eine Reihe von Formaten und Umgebungen zur Verfügung. In dem Proseminar werden aktuelle Media-Frameworks und Architekturen für 2D, 3D, Sound und Video, wie Java 3D, VRML, Synchronized Multimedia Integration Language (SMIL) des W3 Konsortiums, Quicktime, Realplayer, DirectX und Simple Direct Media Layer (SDL) untersucht. Dazu wird auch auf die jeweiligen Konzepte der Programmierung, sowie die Netzwerkanbindung eingegangen.

Anmeldung hier

Betreuung:

Database access not possible.

Fachbereiche Informatik
Fachbereich Informatik Universität Kaiserslautern