Zur Startseite... Layoutbild
Downloads
Forschung
Studium
Software
Service
Personen
Jobs bei ICSY
Kontakt

STL-Allokator

C++ - Bibliothek zur Verwendung der Standard Template Library im Shared Memory unter Linux

Shared Memory ermöglicht die gemeinsame Verwendung von Variablen, Datenstrukturen und Objekten durch mehrere Prozesse. Mit Hilfe der hier zur Verfügung gestellten Bibliothek ist es möglich, Shared Memory unter Verwendung einer C++-Klasse anzusprechen. Auch Semaphoren und Mutexe werden mit C++-Klassen gekapselt. Unter Nutzung eines einfachen Memory-Allokators können einzelne Variablen und Objekte in einem Shared-Memory-Segment abgelegt werden.

Ein eigener STL-Allokator ermöglicht es unter zu Hilfenahme oben genannter Objektklassen, Objekte der Standard Template Library (STL) in mehreren Prozessen gemeinsam zu verwenden. Beispielsweise können „map“-, „set“- und „vector“-Objekte von mehreren Prozessen aus gelesen und verändert werden. Es ist keinerlei Änderung innerhalb der STL-Library selbst erforderlich.

stl-allocator.tar.gz
Fachbereiche Informatik
Fachbereich Informatik Universität Kaiserslautern