Zur Startseite... Layoutbild
Allgemein Projekte Veröffentlichungen Tagungen
Forschung
Studium
Software
Service
Personen
Jobs bei ICSY
Kontakt

Euro-NF

Laufzeit: 30.6.2012

Beschreibung

Network of Excellence Euro-NF: Anticipating the Network of the Future From Theory to Design

Euro-NF ist ein Projekt des „Netzwerks der Zukunft“, bestehend aus 35 Institutionen (aus Wissenschaft und Industrie) aus 16 Ländern. Das Hauptziel besteht darin, den Forschungsaufwand der Partner so zu integrieren, dass er als Quelle der Innovation und als Ideenfabrik für mögliche wissenschaftliche, technologische und sozio-ökonomische Trajektorien hinsichtlich des „Netzwerks der Zukunft“ genutzt werden kann.

Euro-NF ist ein Netzwerk der Exzellenz, das von dem Leitmotiv „Informations- und Kommu-nikationstechnologien“ im 7. Rahmenprogramm der Europäischen Gemeinschaft für Forschung und technische Entwicklung getragen wird.

Ziele

Das “Netzwerk der Zukunft” hat eine große Debatte dahingehend ausgelöst, ob die Vernetzung der Gesellschaft evolutionär oder zerstörend wirkt. In einer vernetzten Gesellschaft werden sich die physikalische und digitale Welt aufgrund des massiven Gebrauchs von kabellosen Sensornetzwerken vermischen. Objekte werden in der Lage sein, sich selbst zu identifizieren und zu lokalisieren sowie mithilfe von Funkanschlüssen zu kommunizieren. Virtualisierung und Programmierbarkeit werden eine Bereitstellung von verschiedenen Netzwerkumgebungen über die gleiche Infrastruktur erlauben. Auf die steigende Komplexität von I&C-Systemen kann mit autonomen Netzwerken reagiert werden. Die Übertragung von Verantwortung auf die Endnutzer wird mit ihrer Kapazität, Dienste und Inhalte bereit zu stellen, ansteigen.

Diese neue Umwelt zwingt die wissenschaftliche Gemeinschaft dazu, neue Prinzipien und Methoden zum Aufbau/zur Abmessung/zur Kontrolle/zur Lenkung von zukünftigen Multi-Technologie-Architekturen zu entwickeln. Die neuen Paradigmen führen zu neuen wissenschaftlichen und technologischen Problemen hinsichtlich komplexer Richtlinien und weltweiter Fragen zu Standards. Um auf diese Vielfalt an wissenschaftlichen und sozio-ökonomischen Herausforderungen reagieren zu können, ist die Integration einer großen Auswahl an Forschungsleistungen erforderlich – eine Rolle, die Euro-NF erfüllt.

Daher deckt Euro-NF die Integration einer großen Auswahl an europäischen Forschungsleistungen ab, welche sowohl Forschungs- als auch Verbreitungsaktivitäten umfasst. Darüber hinaus wird Euro-NF weiterhin ein bedeutender Mittelpunkt der Exzellenz hinsichtlich des Aufbaus und der Entwicklung von „Netzwerken der Zukunft“ sein sowie als kollektiver intelligenter Ideenspeicher agieren.

Investoren

7. Rahmenprogramm für Forschung und technische Entwicklung der Europäischen Union

Kontakt

Prof. Dr. Paul Müller
Raum: 34-312
Telefon: 0631/205-2263
E-Mail:

Dr.-Ing. Bernd Reuther
Raum: 32-344
Telefon: 0631/205-2161
E-Mail:

Links

Fachbereiche Informatik
Fachbereich Informatik Universität Kaiserslautern